Lehrer-Recht

Was Lehrkräfte dürfen – und was nicht.

Autor: jwahlers (Seite 2 von 2)

Dürfen Schülerinnen und Schüler auf Klassenfahrt abends feiern gehen?

Klassenfahrten und Schulausflüge stellen für Schülerinnen und Schüler eine tolle Abwechslung zum Schulalltag dar. Neben dem unterrichtsbezogenen Tagesprogramm bietet der meist mehrtätige Aufenthalt in fremder Umgebung auch zahlreiche Anreize für die Freizeitgestaltung. Besonders bei Fahrten in Großstädte werden viele Schülerinnen und Schüler den Wunsch äußern, abends feiern gehen zu dürfen. Doch was kann die Lehrkraft hier erlauben und wo liegen die Grenzen der Freizeitgestaltung?

weiterlesen

Dürfen Schülerinnen und Schüler rauchen?

Das Rauchen an der Schule ist häufig Streitthema zwischen Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern. Doch wie genau das Rauchen auf dem Schulgelände, bei Schulveranstaltungen und darüber hinaus geregelt ist, wissen nur die wenigsten.

weiterlesen

Darf man Schülerinnen oder Schülern das Handy wegnehmen?

Das Smartphone ist mittlerweile aus dem Alltag von Schülerinnen und Schülern nicht mehr wegzudenken. So nützlich das Gerät auch ist − im Unterricht wird es häufig zum Störfaktor. Statt die Aufgabe zu bearbeiten, werden Spiele gespielt oder Nachrichten verschickt. Darf man als Lehrkraft den Schülerinnen und Schülern in einer solchen Situation das Handy wegnehmen? Und wenn ja, unter welchen Voraussetzungen?

weiterlesen

Darf man Schüler/-innen der Klasse verweisen?

Die Situation ist wohl jeder Lehrkraft bekannt: Ein/-e Schüler/-in stört den Unterricht; auch mehrmaliges Ermahnen bringt keine Besserung. Darf man als Lehrkraft den/die Schüler/-in nun für den Rest der Stunde vom Unterricht ausschließen? Und wie verhält es sich mit mehreren Schülern/-innen?

weiterlesen

Seite 2 von 2

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén